Service Hotlinehinz-transporte.de - Telefon0157 - 76214232
hinz-transporte.de - Mit Frische ans Ziel

Technik

Unsere Fahrzeuge sind darauf ausgerichtet allen Herausforderungen gerecht zu werden. Schließlich ist es auch unsere Berufung den hohen Standards der Lebensmittellogistik gerecht zu werden. Dafür greifen wir auf verschiedene hochmoderne Systeme zurück.

hinz-transporte.de - Technik

Frische

Damit "Frische" auf dem Weg zum Konsumenten auch frisch bleibt, sind alle Fahrzeuge von Hinz Transporte mit besonders stark isolierten Aufbauten, die sogar zur Tiefkühlung geeignet sind, ausgestattet. So hat auch die stärkste Sonneneinstrahlung keinen negativen Einfluss auf die Qualität der uns anvertrauten Produkte.

Unsere Fahrzeuge treiben die zum Einsatz kommenden Kühlaggregate zu 90% an. Sie sind damit besonders leise, energiesparend und umweltfreundlich. Für eine optimale Luftumwälzung sorgen Zirkulationsleisten an der Fahrzeugstirnwand.

Tiefkühlung

hinz-transporte.de - Tiefkühlung Eine effiziente und damit Energie sparende Kühlung ist das A und O bei der Tiefkühl-Logistik. Spezielle, leistungsstarke Aggregate namhafter Hersteller sorgen im Aufbau unserer Fahrzeuge für gleich bleibende Temperaturen.

Vertikal verschiebbare Isolationswände, mit denen die Kühlvolumina den jeweiligen auf den Fahrzeugen befindlichen Ladevolumina kontinuierlich optimal angepasst werden können, verringern mögliche Kälteverluste erheblich.

Die dreiteiligen Rückwandtüren müssen beim Betreten der Aufbauten zum Be- und Entladen nicht komplett geöffnet werden. Der Durchgang erfolgt über Pendeltüren aus Kunststoff, die über die Ladebordwände verschlossen werden.

Multitemperatur

hinz-transporte.de - Multitemperatur Unsere Mehrkammerfahrzeuge erlauben den Transport von Waren in bis zu vier Temperaturbereichen auf einem Fahrzeug - ganz nach Bedarf von Tiefkühlprodukten bis zum ungekühlten Trockensortiment in Umgebungstemperatur.

Pro Kammer sorgt ein separater Verdampfer (2 oder 3-Verdampfer-Technik) für die exakte Einhaltung der vorgewählten Temperatur - zwischen -27°C bis zur Umgebungstemperatur.

Die Größe der einzelnen Temperaturzonen lässt sich, um eine optimale Kapazitätsauslastung zu gewährleisten, auf den jeweiligen Transportauftrag und das dazugehörige Warenvolumen individuell anpassen.